Silence InfraRot® ist einfach zu installieren …

Wir lassen keinem die Möglichkeit zu sagen „Das kann ich nicht“ oder „Das habe ich nicht gewusst“. Gewiss, Ausnahmen gibt es immer. Unsere Heizungen werden verbaut und verlegt von jungen Pärchen, Heimwerkern, Profis und anderen. Es ist wirklich einfach. 50 Jahre Know-How sind enthalten und die Anleitungen zeigen ihnen auf einfachste Weise was sie tun müssen. Unsere Fußbodenheizung selbst verlegen bedeutet auch eine große Zeitersparnis. Allein anhand der Werkzeugliste, also der Werkzeuge die Sie benötigen um ihre Heizung zu verlegen, erkennen sie, dass es sich nicht um Hexenwerk handelt. Auch eine erhebliche Verkürzung der Bauzeit ist zu beachten – mitunter sind das mehrere Wochen.

Fußbodenheizung selbst verlegen. Bauen Sie Ihre Heizung einfach selbst ein.

Um eine Silence-InfraRot Fußboden/Wand oder Deckenheizung einzubauen, braucht es weder besonderer Fähigkeiten oder höherem technischen Wissen.

Folgen Sie genau der Verlegeanweisung, die jedem Heizungs-Set beiliegt. Was für ein Werkzeug brauche ich, um mir eine Fußbodenheizung selbst zu bauen?

Sie erhalten einen ausführlichen Verlegeplan. Die einzelnen Bahnen sind nummeriert und können so schnell zusammengestellt werden. Für ein Haus mit einer Grundfläche von ca. 120m², benötigen Sie für eine Fußbodenheizung unter Fliesen vielleicht 2 Tage, bei Laminat oder Parkett noch deutlich weniger Zeit.infrarot heizung einbauen

  • 1 kleines Stemmeisen
  • 1 Hammer zum Ausstemmen des Sondenkanals (ca. 2 x 2 x 60 cm)
  • 1 Spachtel
  • 1 Glättblech (ca. 50 cm)
  • 1 Zahnspachtel (0,5 mm Zahnung, falls Verklebung)
  • 1 Schere
  • 1 Abisolierzange
  • 1 Besen
  • 1 2 Schraubenzieher
  • 1 Stanleymesser, Cutter
  • 1 Lötkolben, Lötzinn
  • 1 Haarpinsel
  • 1 Gefäß für den Kleber (falls Verklebung)
  • 1 PVC Kübel (10 Liter) (falls Verklebung)
  • 1 Gummirolle oder Stofftuch (falls Verklebung)
  • 1 Holzlatte zum Umrühren für die Spachtelmasse
  • 1 Zollstock/Maßstab und einen Bleistift

Mit diesem geringen Aufwand an Werkzeug sind sie in der Lage ganze Häuserblöcke mit mit unseren Infrarot Flächen-/Fußbodenheizung ausrüsten.

Bei den Wand- oder Deckenheizungen benötigen Sie noch eine Säge und eine Handtacker sowie eine Bohrmaschine .

infrarot heizung einbauenHeizen mit

Strom muss nicht teuer sein! Gewusst wie und mit der richtigen Heizung Unsere Infrarot Groß Flächen-Heizungen.deckenheizung

Die richtige Heizung.

Das besondere an unserer Heizung ist die enorme Abstrahlfläche. Die Wärmeabstrahlende Fläche und die Wärmedichte sind die Faktoren die so wichtig sind bei einer elektrischen Heizung. Lesen Sie hier über die Unterschiede.

Die meisten von Ihnen werden eine klassische Fußbodenheizung kennen.
Dort verlaufen im Estrich z.B. Wasserschläuche, die erwärmt werden. Wenn Sie sich die Abstände zwischen den Schläuchen anschauen und besonders deren Abstand zueinander, dann wird klar, warum so eine Fußbodenheizung einige Stunden benötigt, bis die gewünschte Wärme bereitsteht. Gleiches gilt für die elektrischen Drahtheizungen.

Wenn Sie jetzt auch die Flächen zusammenzählen, die keine Wärme abstrahlen, dann werden Sie feststellen, das es insgesamt eine sehr „KLEINE“ Heizfläche ist gegenüber der enorme Silence-InfraRot® Heizung. Und Fakt ist: Je kleiner die Heizfläche – um so höher die Verbrauchskosten.

Kontaktieren Sie uns. Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag. Wir benötigen dazu bitte einige Angaben, ohne die eine genaue Berechnung nur schwer zu erstellen ist. Hier gelangen Sie zu den Fragen deren Antworten wir benötigen.infrarot flächenheizung

Sehr Sinnvoll wenn nicht zu viele feste Einbauten oder sehr viele Möbel die mögliche Heizungsfläche verringern. In solchen Fällen empfehlen wir eine Kombination aus Boden und Deckenheizung. Perfekt natürlich auch unter Fliesen oder z.B. lose unter Laminat. In Badezimmern selbstverständlich mit höchstem Komfort.

Die Silence-InfraRot® Deckenheizung ist nicht nur höchst effektiv, sie ist auch tapezierbar oder bemalbar. Die optimale Abstrahlungsfläche kann hier meistens erreicht werden. Decken Einbauten, Lampen etc. stellen überhaupt kein Problem dar. Für die Installation einer Deckenheizung gibt es verschiedene Varianten.

Eine Wandheizung ist ebenfalls tapezier und/oder bemalbar. Besonders bei Altbausanierungen, dort wo kalte und schlecht isolierte Außenwände zu finden sind, macht sich die Wandheizung extrem gut. Auch hier ist die Montage kein Problem und praktisch für jeden machbar. 90% unserer Kunden verlegen selbst.

infrarot heizung einbauen

 

 

 

Fragen? Rufen Sie an ...