Heizkosten elektrische. – Wand, Decken, Bodenheizungen von Silence-Sonnstrahl®

Heizkosten elektrische Wandheizung, elektrische Deckenheizung
oder elektrische Fußbodenheizung.

[rev_slider erklärung]

Unser Ansatz: „Mit dem geringstem Energie und Kapitalaufwand den höchsten Nutzen und Komfort bieten.“
Das ist uns gelungen, seit mehr als 45 Jahren! 

Hier nun ein weitere Vergleich zu den Heizkosten mit unseren 3 elektrischen Heizungen.
Wir haben unsere Teilnehmer aufgestellt. Also los … 

Und denken Sie bitte an unseren Freund Sokrates:
„Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.“

Und auch der andere Kamerad hat Recht.“ Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“ Das betrifft die Menschen die immer noch glauben das heizen mit Strom teuer SEIN MUSS! 

Raumbeispiel 10 m² Bodenfläche  =  2,5m x 4m x 3m Höhe = 30 m³ im Hausverband,
1 Fenster, 1 Tür in Mittellage. Klimagebiet II. Gewünschte Temperatur im Innenbereich + 20° C.
Als Grundlage nehmen wir 170 Vollheiztage an. Kwh = 25 Cent,

Anschlusswert ist 1000 Watt (Die Watt Leistung wird in einer Stunde verbraucht, also 1 Kwh.
Betriebs Medium ist Tagesstrom 230 Volt.~/=.  Die aufgewendete Leistung ist immer 100%. 

heizkosten elektrische

a.) Das Bügeleisen als Raumheizung, Heizfläche 200cm² also 0,02m². 1000 Watt Leistung. Ohne das Gerät zu regeln können hier durchaus Temperaturen von 600° C entstehen.

b.) Ein elektrischer Öl-Radiator, natürlich auch 1000 Watt Leistung, hat schon eine etwas größere Heizfläche. Ca. 13.000 cm² bei 100cm x 60cm x 5cm Abmessung. Die Oberflächentemperatur wird bei 80° bis 85° C liegen.

c.) Die Silence-Sonnstrahl® Heizung hat eine Wärme abgebende Oberfläche von ca. 72.000 cm² (zweiundsiebzigtausend). Die Oberflächentemperatur beträgt ca. 30° C. Auch hier 1000 Watt an Leistung.

Das ist das Ergebnis, so sieht es aus:

Zu (a.) Die Variante a mit dem Bügeleisen ist für einen Raum wie diesen, also für 30m³, die denkbar schlechteste. Trotzdem 24 Stunden 1000 Watt pro Stunde hineingegeben werden wird sich die Raumtemperatur kaum nennenswert erhöhen. Es läuft der Zähler und das war es.

Die täglichen Kosten mit dieser Methode zu heizen:
Ca. 6,- € pro Tag x 170 Heiztage = ca. 1.020,- €.
Hochgerechnet auf 100m² Wohnfläche wären das dann ca. 10.200,- €. 

Zu (b.) Bei unserem Öl-Radiator sieht das schon ein bisschen anders aus. Er hat ja auch schon eine größere Heizfläche. Diese elektrische Heizung wird am Tag ca. 10,5 Stunden laufen. Die Heizfläche ist 65 x größer als die beim Bügeleisen. Das wirkt sich bereits Kostensenkend aus, aufgrund der größeren Heizfläche.

Die täglichen Kosten mit dieser Methode zu heizen:
Ca. 2,65 € pro Tag x 170 Heiztage = ca. 450,- €.
Hochgerechnet auf 100m² Wohnfläche wären das dann ca. 4.500,- €. 

Zu (c.) Hier haben wir jetzt eine Heizfläche die ca. 72% des Raumes einnimmt (Boden oder Deckenfläche). Das bedeutet das die tägliche Laufzeit in etwa 3 Stunden betragen würde. Auf gleicher Basis wie die anderen beiden Kandidaten ist das Ergebnis schon beeindruckend. Die Heizfläche ist 360 x größer als im Beispiel (a.) mit dem Bügeleisen. 

Die täglichen Kosten mit dieser Methode zu heizen:
Ca. 0,75 € pro Tag x 170 Heiztage = ca. 127,- €.
Hochgerechnet auf 100m² Wohnfläche wären das dann ca. 1.270,- €. 
Abzuziehen sind noch die Betriebskosten für das unterschiedliche heizen in den Räumen. So wird i.d.R. in Schlafzimmern, Badezimmern, Küchen und anderen Räumen viel weniger Temperatur verlangt. Und die Wärme steht viel schneller zur Verfügung. In wenigen Minuten bereits. In vielen Räumen benötigt man die Wärme oft nur Stundenweise. Andere Systeme brauchen oft mehrere Stunden um zu erwärmen.

Jetzt ist auch mehr als klar ersichtlich, das die größere Fläche mit der niedrigeren Temperatur, der Gewinner ist.
(Würden Decke und Fußboden genutzt werden, so wären noch bessere Werte möglich.)

elektrische heizung heizkosten

Und nochmal unser Freund Albert Einstein:

Warum bringt uns die angewandte Wissenschaft, die Arbeit erspart und das Leben leichter macht, so wenig Freude? Die simple Antwort lautet: weil wir noch nicht gelernt haben, sinnvollen Gebrauch davon zu machen.

infrarot icon Einigartige Infarot Deckenheizung.
infrarot icon Infarot Fußbodenheizung, einfach genial.
infrarot icon Infarot Wandheizung, zu Gestalten wie sie mögen.

heizkosten elektrische heizung

One thought on “Heizkosten elektrische. – Wand, Decken, Bodenheizungen von Silence-Sonnstrahl®”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.