Flächenheizung, ökonomisch einwandfrei heizen.

Die richtige Flächenheizung macht das heizen mit Strom richtig billig.

Das größte Problem für Sie, die eine neue Heizung benötigen ist, dass sie mit einem tief verwurzelten Vorurteil zu kämpfen haben. Das ist das eine. Das andere ist das es eine unglaubliche Zahl von inkompetenten Architekten, Elektrikern und Heizungsbauer gibt. Wobei wir uns nicht immer ganz sicher sind was diese Ignoranz und Inkompetenz nährt. Bei einem Heizungsbauer, der vom Verkauf konventioneller Heizungsanlagen und deren Wartung lebt, ist das noch relativ einfach nachzuvollziehen. Da werden Leute für dumm verkauft und vor allem dumm gehalten. Von einem Architekten darf ich jedoch erwarten, dass er sich für herausragende Technologien rund um den Hausbau, nicht nur interessiert, sondern auch anständig informiert. Aber auch Architekten leben nicht von Luft und Wasser, sondern umso besser, je teurer der Bau letztendlich wird. 

Und mit dem Wissen, dass eine Flächenheizung von Silence-Sonnstrahl®, in der Anschaffung sehr viel günstiger als eine konventionelle Heizung ist, zu dem auch keine langen Rohre oder Heizkörper benötigt, jahrzehntelang Wartungsfrei ist und eine Lebensdauer von wahrscheinlich 70-80 Jahren aufweisen kann, tja, da ist dann auch mit den so beliebten Wartungsverträgen der Heizungsbauer nicht viel zu holen. Oder den berühmten Servicediensten 24 h sieben Tage, das ganze Jahr. Silence-Sonnstrahl® hat bereits 1970 seinen Servicedienst komplett eingestellt. Warum? Es ging nie etwas kaputt. Verschleißteile wie mal ein defektes Relais oder so ausgenommen.

vergleich Sparsame Flächenheizung.

Deckenheizungen, Wandheizungen und Fußbodenheizungen von Silence-Sonnstrahl® sind Flächenheizungen mit einem einzigartigen Wirkungsgrad. Die Größe der Fläche garantiert Ihnen niedrigsten Verbrauch an Strom. Einen sorgfältigen Umgang wie mit jeder anderen Heizung und deren Nutzung vorausgesetzt.

Nutzen Sie die Einzigartigkeit dieser Flächenheizung. Auch für Altbauten oder Neubauten, Sie werden feststellen, besser geht es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.